Bluttests gegenüber dem Breathalyzer-Test

Strafverfolgungsbeamte verwenden häufig Alkoholtester, um den BAK-Wert oder die Blutalkoholkonzentration zu testen. Bluttests werden jedoch immer häufiger zum Testen auf BAK verwendet. Das Testen des Blutes und nicht des Atems ist aus vielen Gründen zum Standard geworden. Ein Grund dafür ist, dass der Bluttest oft präziser und zuverlässiger ist als der Alkoholtester.

Wenn Sie oder ein geliebter Mensch mit einer Anklage wegen Trunkenheit am Steuer konfrontiert sind und über die Ergebnisse des Alkoholtestgeräts oder des Bluttests besorgt sind, wird empfohlen, dass Sie mit einem Anwalt über Ihren Fall sprechen. Sie sollten sich nicht allein dem komplizierten Rechtssystem stellen müssen, wenn Sie mit einer so schwerwiegenden Anklage konfrontiert werden, und es ist wichtig, dass Sie alles in Ihrer Macht Stehende tun, um die Anklage zu bekämpfen, mit der Sie konfrontiert werden.

Nachteile des Breathalyzer-Tests im Vergleich zu Bluttests

Einige der Gründe, warum Bluttests immer häufiger durchgeführt werden, sind darauf zurückzuführen, dass sie zuverlässiger sind als Alkoholtests. Breathalyzer-Tests können unzuverlässig sein, weil:

Der Alkoholtester gibt eine Schätzung, keine Messung
Der Alkoholtester kann durch Körpertemperatur, Luftfeuchtigkeit und verschreibungspflichtige Medikamente beeinflusst werden.
Der Alkoholtester kann falsch kalibriert werden und als Ergebnis ein ungenaues Ergebnis liefern
Wenn ein Alkoholtestergebnis nicht gültig ist, ist es für die Strafverfolgung und die Gerichte schwieriger, eine beschuldigte Person zu verurteilen. Alternativ können Polizeibeamte verlangen, dass Sie sich einem Bluttest unterziehen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Sie das Recht haben, sowohl Blut- als auch Alkoholtests abzulehnen, aber die Ablehnung dieser Tests hat Konsequenzen. Es ist am besten, mit einem Anwalt in Ihrer Nähe zu sprechen, wenn Sie einen Alkohol- oder Bluttest abgelehnt haben.

Weiterführende Fakten können Sie in dem Artikel über das Thema ernährung bei neurodermitis bei erwachsenen abrufen.